Archive by Author

Genuss – mehr als Geschmack und Luxus

Trüffel, Kaviar, Foie Gras – Dieser klassische Genusskanon trieb Generationen von Gourmets an und verleitete Delikatessenhändler vom alten Schlag zu immer neuen Höchstleistungen: noch größer, noch teurer, noch seltener. Genuss wurde reduziert auf den Geschmack, ein gewisses Bewusstsein für Qualität war selbstverständlich, andere Kritierien spielten keine Rolle. Jetzt plädiere ich als Delikatessenjäger für einen erweiterten […]

Veronelli Olivenöle stiften kulturelle Identität

Weingut Felsina

Delikatessenjäger Michael Vetter entdeckt in seinen Oscar´s Reportagen außergewöhnliche Lebensmittel, die beispielhaft sein Konzept eines erweiterten Genussbegriffs illustrieren. Diesen Monat traf Michael Vetter auf Giuseppe Mazzocolin vom toskanischen Top-Weingut Felsina, der als Altphiloge und Humanist eines der besten Olivenöle herstellt und überzeugt ist, dass Kommerz die Qualität unserer Lebensmittel verdirbt.   Castelnuovo Berardenga liegt östlich […]

Bottarga aus Etoliko – 150 Jahre Fischereitradition

Fischer in der Mesolongi Lagune

Zafeiris Trikalinos ist stolzer Grieche. Er stammt aus einer alten Fischerfamilie in der Mesolongi Bucht und folgt einer uralten Tradition. Seine Leidenschaft gilt dem besten Gourmet-Produkt das Griechenland zu bieten hat, das Griechenland der Familie Trikalinos zu verdanken hat. Ich besuche Zafeiris, seinen Bruder Michailis und ihre Fischer auf einer winzigen Insel in der Mesolongi-Bucht […]

Delikatessenjäger bei TOXOS

REINGOLD

Bei TOXOS in der kulinarischen Botschaft habe ich mit Gourmantis und meinen REINGOLD Gewürzen teilgenommen – mit den wunderbaren Köchen René Kalobius, Thomas Jaumann und El Chakall sowie Konditorenweltmeister Bernd Siefert. Das war ein toller 30. April – freue mich schon aufs nächste Jahr…

100% Liebe für das perfekte Schwarzbrot

Backstube Greetsiel

Johann Heinrich Buchholz kennt die Formel für das perfekte Schwarzbrot: „90% sind die Summe der vielen Kleinigkeiten, 10% ist die Liebe zu den vielen Kleinigkeiten“, verrät der ostfriesische Bäcker Buchholz. „Aber wenn die Liebe fehlt, dann stimmen auch die vielen Kleinigkeiten nicht.“ Und Johann Heinrich Buchholz muss es wissen. Bereits 1895 begann sein Urgroßvater damit, […]

Welsh Black in Klein Burhafe

Delikatessenjäger Michael Vetter entdeckt Welsh Black Herde in Ostfriesland

Waliser Schwarzvieh (Bos primigenius taurus) in Ostfriesland – zwischen Emden und Aurich im Südbrookmerland entdecke ich eine Herde von etwa 40 Welsh Black Rindern. Das Welsh Black ist bekannt für sein außergewöhnliches Fleisch, in den besten Häusern Londons ist es erste Wahl für Fleischliebhaber. Das deutsche Herdbuch weist eine Population von kaum 1% Anteil an […]

Hostienbäckerei

Oblaten im Feuchtraum

  Heute habe ich eine Hostienbäckerei besucht.  Es ist beeindruckend was man aus Mehl und Wasser alles machen kann! Der Teig für die feinen Oblaten wird bei 130 Grad kaum eine Minute gebacken. Um aus den trockenen Teigblättern die einzelnen Oblaten ausschneiden zu können, werden sie in einem Feuchtraum benetzt -so wird beim Schneiden das […]